Kompositionen für Orgel · Chor · Sologesang · Bläser Kantaten · Oratorien und Orchesterwerke

CD 3 - GEISTLICHE KONZERTE

Im Brennpunkt der im Dezember 2012 erschienenen CD stehen sieben Kleine geistliche Konzerte für eine Singstimme und Tasteninstrument – in dieser Aufnahme Sopran und Orgel – nach Texten aus dem Alten und Neuen Testament und einem alten Kollektengebet, die Lothar Graap 1978, in seinem 45. und 46. Lebensjahr, komponierte.

Für die vorliegende CD spielte er vier in den 1990er Jahren komponierte Orgelpartiten zu neuen Liedern ein, die 1999 beim Strube-Verlag in München erschienen und eine sehr beredte, vielgestaltige Sprache sprechen. In neuerer Zeit haben befähigte Solisten verschiedener Blasinstrumente Lothar Graap wiederholt angeregt, neue Werke, auch und vor allem Choralvariationen, für sie zu schreiben. Sehr eindrucksvoll inspirierte ihn ganz speziell das Fagott, das auf der vorliegenden CD nicht weniger als viermal zu Wort kommt.